Mittwoch, 11. April 2012

BallaBalla

Bevor ihr denkt das es mich nicht mehr gibt zeige ich euch heute mal etwas genähtes von mir.
Vor einiger Zeit hatte ein ganz lieber Mensch Geburtstag und ich wollte mal was nicht Gestempeltes verschenken, deshalb fiel meine Wahl auf eine BallaBalla- Tasche...



Genäht ist sie aus Alkantara (glaube ich zumindest das das Zeug so heißt... fühlt sich ein bisschen an wie ganz weiches Wildleder) und Babycord. Und da das Geburtstagskind auch ein echtes Mädchen ist passen die Farben gut und es mußte natürlich dann aber noch ein bisschen Getüddel dran...



Das Geburtstagskind hat zwei Jungs, also muß die Tasche schon groß sein... in die BallaBalla passt angeblich sogar ein Fußball rein, also PERFEKT...



Innen liebe ich es wenn Taschen hell sind, weil man dann doch schneller seine Sachen findet. Also ist auch hier das Innenleben hell und es gibt noch eine Tasche fürs Handy, damit das wenigstens seinen festen Platz hat *lach*.



Ich persönlich finde die BallaBalla ja klasse, weil man sie eben auch mal als Rucksack tragen kann um die Arme frei zu haben...
Und das Geburtstagskind hat sich auch gefreut, und das ist ja die Hauptsachen!!!

So, ich hoffe ich komme heute auch mal ein bisschen wieder zum Basteln und muß nicht nur hier den täglichen Wahnsinn abarbeiten...

Liebe Grüße Ivi

Kommentare:

Nancy hat gesagt…

jaaa...das geburtstagskind hat sich sogar seeeehr gefreut :o)
sie war auch schon ein paar mal in gebrauch und ist totaal super!!!

vielen lieben dank auch hier nochmal, das war eine tolle überraschung!!

liebe grüsse
nancy

Schnipsel und mehr...die Papierwerkstatt hat gesagt…

wow, die ist ja toll geworden, supersauber genäht! Sieht echt klasse aus, ich sollte doch meine Nähmaschine mal wieder auspacken.
LG und ein tolles Wochenende
Clarissa

Seija hat gesagt…

Wuahhhh, ich bin hin und weg, die ist ja wunderschön! Vielleicht sollten wir mal ein Taschen Ketting machen, ich näh dir ne Urshult und du mir ne Balla Balla *gg*
Genial die Tasche! Lg Michi