Dienstag, 13. April 2010

Gestern war Nähtag...

Gestern hatte ich mal wieder richtig viel Zeit (wie lange ist das eigentlich schon her...) und hatte mal wieder Lust zum Nähen.
Nachdem mir die liebe Flati einen Link gegeben hat, wo man sehen kann wie man diese schönen TaTüTas näht, habe ich gleich mal angefangen...
Ja, ich weiß, alle Welt hat sie schon genäht bloß ICH nicht.

Und weil es so viel Spass gemacht hat, habe ich gleich so viele genäht das ich auch welche zum Vertauschen über habe (falls doch noch nicht alle mit diesen TaTüTas dichtgeschmissen sind).
Hier also meine überzähligen TaTüTas zum Vertauschen (die anderen, die bei Familie und Freunden landen habe ich jetzt nicht auch noch fotografiert (o; )...



Und weil ich nach diesen gefühlten 1000 TaTüTas noch immer Zeit hatte (was für ein herrlicher Tag) habe ich auch noch eine kleine Einkaufstasche genäht, die so ein bisschen an eine Gretlie erinnert, aber trotzdem "frei Schnauze" entstanden ist...


Die kleine Schleife ist fest aufgenäht, aber die "Blume" ist eine Anstecknadel und kann also auch entfernt werden.
Die "Blume" gefällt mir soooo gut, die werde ich bestimmt noch öfter nähen!


So, jetzt werde ich mal meine Nähergebnisse zum Tausch im Kreativtausch freigeben ;o), mal sehen ob andere auch von meinen sachen begeistert sind...

Kommentare:

Nicola hat gesagt…

Die Tatütas gefallen mir sehr gut, muss ich auch mal machen. Tolle Idee. Und deine Tasche ist spitze.

Liebe Grüße Nicola

flati hat gesagt…

wow.......................

*knuddels* Sonja xxx

gothicmum hat gesagt…

Ich find sie schöööön!
Tolle Farb- und Stoffkombi und der Beutelschnitt sieht klasse aus, besonders mit dem Tüddelkram!

GLG Gaby

BA hat gesagt…

das sind ja total klasse sachen maren
xoxo BA