Mittwoch, 23. September 2009

Kürbis

bzw. Pumpkins sind das neue Thema für die Stampavie and more Challenge.

Und für dieses Thema hatte ich mir etwas in den Kopf gesetzt, und habe es tatsächlich sogar so halbwegs hinbekommen.
Einen Kürbis aus Tonpapier....


Schon mal gleich vorweg... sowas mache ich niiiiiiiiiie wieder.
Hier nochmal der Blick von oben auf den Kürbisstiel...


Und hier noch die tolle Gruseldame von Bettys Creations, ist die nich absolut klasse?
Die Vampirspinne ist auch von da, und die knuffige Fledermaus ist von LeLo.


Und???
Was sagt ihr dazu? Kann man das als Kürbis erkennen und durchgehen lassen???

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spass mit der neuen Challenge von Stampavie and more.

Kommentare:

Dana hat gesagt…

wow, Ivi, was für eine Arbeit!!!

Ich den den Kürbis klasse und man erkennt ihn auf alle Fälle (spätestens an der Farbe *lach*)

GLG DANA

Kati hat gesagt…

Oh mein Gott, der Kürbis ist ja der Hammer!!!

Simone hat gesagt…

Wie GENIAL! Was du immer für Ideen hast (und diese dann auch schaffst umzusetzten), echt beeindruckend.

Ein geniales Werk! Und JA, man erkennt ihn als Kürbis :)

Liebe Grüße
Simone

Manu hat gesagt…

OMG! Wie hast du den gemacht, der ist ja einfach obergenial, was für eine Arbeit, aber es hat sich soooo gelohnt, ich schnall gleich ab vor Begeisterung. g*
Lg Manu

Sandra hat gesagt…

Der Kürbis ist toll geworden! Super Idee! Die Karte ist auch gruselig schön! :)

Valoudesbois hat gesagt…

Beautiful, love your pumpkins

Frazzled Crafts hat gesagt…

Great creation and do love the image, in fact admire all your work. Liz

Nancy hat gesagt…

ich finds absolut genial und man kann es aufjedenfall erkennen :o)
aber ich glaube gern das es eine heidenarbeit war...

grüsschen
nancy

BA hat gesagt…

liebe maren
ich finde deine creation einfach genial!!! toll gemacht
xoxo BA

Kimba-Slydog hat gesagt…

Der Kürbis ist soooooo cool. Tolle Idee!!!!!

LG,
Nicole

Anonym hat gesagt…

Also ich kann mich den anderen nur anschließen... ein spitzen Kürbis ;-)
Ich finden den so klasse, dass ich dich glatt um einen Workshop anbetteln würde. Aber du hast ja schon erwähnt, dass du das nicht nochmal machen magst..
Trotzdem super Arbeit!