Donnerstag, 14. Januar 2010

Das nächste Meisterwerk

Ich hatte mir so Anfang November gedacht, es wäre doch toll, für meine Tochter einen kleinen Schrank aus Graupappe zu basteln, wo sie dann ihre Bastelsachen drin aufbewahren kann.

Da ich sowieso gerade im Kontakt mit Birgit (einer echt begnadete Graupappenkünstlerin) war, die mir versicherte, das das arbeiten mit Graupappe ganz easy ist, ging ich auch gleich ans Werk...

"Schon" 4 Wochen (und diverse Nachtschichten) später war dann dieses Werk hier fertig:



Dieser kleine Schrank passt genau in ihr Bastelfach wie man sieht.
Er hat schön viele Schubladen, die zum Teil noch unterteilt sind bzw groß genug um auch die CD- Hüllen mit den Stempeln fassen zu können...




Und dieses Schublade ist ein "Spezialsystem", denn es sind lauter Umschläge drin, mit denen sie ihre Abdrücke sortieren kann. Den Deckel kann man ganz aufklappen und er schließt dank eines kleinen Magneten...



Ihr glaubt ja gar nicht wie viel ich über diesen kleinen Schrank geschimpft habe... der Wahnsinn...
Nichts wollte auf Anhieb passen, dann haben sich die Schubladen immer auf dem Boden festgesaugt, so das man sie nicht bewegen konnte (ich habe die Schubladen jetzt alle unten mit Filz beklebt, natürlich mußten sie vorher in der Höhe noch ein bisschen geändert werden *kreisch*).
Ich hätte nicht gedacht das ich noch vor Weihnachten damit fertig werden würde, aber ich habe es doch geschafft *puuuuuh*...

Die strahlenden Augen meiner Tochter habe dann aber alles wieder aufgewogen!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

Natalёk hat gesagt…

super idea

Cordula hat gesagt…

Wahnsinn - so ein Riesenprojekt !!!!
Aber die viele Arbeit (und Nerven) haben sich auf jeden Fall gelohnt. Sieht super aus
LG
Cordula

Elborgi hat gesagt…

boh ist das toll! Ich wünshcte ich hätte auch eine Mama die mir sowas Schönes macht!

LG
Elma

Tadewi´s Elfenatelier hat gesagt…

Einfach nur WOW.


GLG Tadewi

Anja hat gesagt…

wunderwunderschön !
Soviel Arbeit steckt darin. Aber die hat sich gelohnt !

hach, ich schaffe es leider nicht mal, die Pappe gerade zu schneiden.
dann bewundere ich halt Eure Kreationen.
Iich bin ganz neidisch auf Eure Geduld !

LG Anja

Kimba-Slydog hat gesagt…

Oh mein Gott, was für ein Traum!!!!!!!

Das Schränkchen würde auch gut zu mir passen. ;)

LG,
Nicole

Birgit hat gesagt…

Hallo Ivi,

du gehst ja wirklich richtig in die Vollen *g*.
Was für eine Wahnsinns Projekt, Hut ab! Zum Glück haben wir keinen Platz für solche Sachen.
Das hast du wirklich toll gemeistert und nein, das zeige ich nicht meiner Tochter!

Liebe Grüße,
Birgit

Kiki hat gesagt…

Wow, Ivi, das ist wirklich ein Meisterwerk. Superklasse!!! Die strahlenden Augen kann ich mir vorstellen, die hätte ich auch bekommen...

LG, Kiki