Freitag, 9. März 2012

Nur mal kurz

ein Lebenszeichen von mir aus demWahnsinn...

Der Wahnsinn nimmt neue Formen an. Nachdem uns vorgestern die frisch gestrichene Decke runter gekommen ist haben wir nun alle Tapeten entfernt und fangen gerade an die Decke neu zu tapezieren (mein erstes Mal!!!).
Unser ganzes Haus sieht aus wie nach einem Bombenattentat und keine rettung ist in Sicht *stöhn*.
Aber egal...
Damit mein Blog nicht total verwaist zeige ich euch jetzt aml eine Traubenzuckerbox die ich schon vor einiger Zeit gepimpt habe.



So, den Inhalt dieser Box brauchte ich jetzt auch, denn nun geht es mit der Decke los... drückt mir bloß die Daumen das es klappt.

Liebe Grüße Ivi

Kommentare:

Steffi75 hat gesagt…

Guten Morgen Ivi,

oh je.....das hört sich ja gar nicht gut an. Dann mal rein mit der Nervennahrung und ab an die Tapetenfront. ;-) Die Box ist übrigens sehr schön geworden.

LG Steffi

Doris Stumpf hat gesagt…

oje... Die Box ist wunderhübsch und sicherlich fällt dir das Tapezieren nicht so schwer, wo du doch soooo wunderschöne Dinge aus Papier zauberst... *duckmichweg*... ob Stempel auch gut aussehen würden bei dir auf der Decke? ;-) Ich drück die Daumen! Liebe Grüße Doris

Seija hat gesagt…

Oh je, das mit der Decke ist ja hart, na da drücke ich euch mal die Daumen das nun alles reibungsloser laufen wird!
Deine "Nervennahrungsbox" ist klasse geworden, sehr schön gemacht!
Lg Michi