Samstag, 17. Januar 2009

Endlich

konnte ich mal meine "To-do-Liste" weiter abarbeiten...
Ich wollte schon soooo lange mal ein Teebeutelbuch machen, und da meine Kollegin mal Tee von mir probieren wollte, konnte ich der Versuchung nicht wiederstehen...Da meine Kollegin ein absoluter "Grün-Fan" ist, hatte ich da natürlich wenig Farbspielraum ;-)...



Tja, und dann wollte ich (eigentlich schon vor Weihnachten *schäm*) unbedingt noch so eine 3D- Schneeflocke machen.
Auch da ergab sich noch eine schöne Gelegenheit, weil ich gerade zu einem netten Klönabend bei einer Freundin eingeladen war, und natürlich noch ein "Dankeschön-für-die-Einladung" Geschenk brauchte...

Meine Freundin steht ganz auf Naturtöne, und von daher ist die Flocke in wollweiß, und mit braunen Schneeflocken bestempelt...
Sie fand die Flocke ganz toll (und ich auch...ich glaube ich muß noch eine machen *ggg*)

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Das Teebeutelbüchlein ist hübsch und gefällt deiner Freundin sicher gut. Die Flocke haben wir bisher immer in der Weihnachtszeit als Stern gebastelt - und es hat mir auch immer Spaß gemacht!

Jenny hat gesagt…

Das Teebeutelbuch gefällt mir richtig gut.